Neben Cookies, die zur Funktionalität der Website beitragen, wird außerem ein Cookie für statistische Zwecke gesetzt (Matomo Analytics). In der Datenschutzerklärung finden Sie alle detaillierten Informationen. Mit klick auf "Einverstanden" stimmen Sie zu, dass Sie diesen Hinweis gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Einverstanden

AGB
Datenschutz
Impressum

Layout & Umsetzung
ANcom.media

Ernährung im Bezug auf die Gesundheit nimmt heute einen sehr hohen Stellenwert ein, neben einer ausreichenden Bewegung ein. Sie ist der Baustein für ein stabiles Fundament.

  • Nährstoffsteuerung
  • Alltagsernährung
  • Sporternährung
  • Training & Wettkampf
  • Gewichtsverlust
  • Rezepte
  • kPNI

» Nur durch ein starkes Fundament entsteht ein Haus «

Die Ernährung ist ein weiterer sehr wichtiger Bestandteil für die Gesundheit unseres gesamten Körpers. Durch die Nahrung bekommen wir die Baustoffe, die unser Körper benötigt, um nach dem Sport, einer Verletzung oder Krankheit zu regenerieren, sowie zum Schutz vor Bakterien und Viren. Auch ein stressiger Alltag und eine hohe berufliche oder familiäre Auslastung, verlangen dem Körper viel ab, wozu er immer wieder Nachschub benötigt. Das kann man Vergleichen mit dem Bau eines Hauses, der auch nur möglich ist, wenn Sie hochwertige Baustoffe zur Verfügung haben.

Ernährung als Therapie

Hat unser Körper nicht ausreichend oder nicht die nötigen Baustoffe zur Verfügung, kann er das ziemlich lange ohne Beschwerden kompensieren - zunächst eine sehr wertvolle Überlebensstrategie - doch irgendwann fangen wir an, Schmerzen oder andere Symptome zu bekommen. Nun ist es an der Zeit, die Ernährungsweise zu evaluieren und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen. Bei akuten Verletzungen, Wunden oder nach Operationen ist es extrem wichtig, dass unser Körper die richtigen Stoffe bekommt, damit der Heilungsverlauf möglichst schnell und effektiv abläuft. Immer wieder kommt es vor, dass die physiologische Entzündungsreaktion (= normale Heilung) nicht ausgeschaltet wird und z.B. ein operiertes Gelenk ständig leicht geschwollen bleibt. Dies gilt es zu vermeiden, damit die Funktion wieder vollständig hergestellt werden kann und die manuelle Behandlung, sowie das Rehatraining ihren vollen Erfolg bringen!

Ernährung als Prävention

Um Beschwerden und Krankheiten erst gar nicht aufkommen zu lassen, dient Ernährung als eine sehr gute Präventionsmaßnahme. Gehen Sie mit einem gut versorgten Immunsystem in die kalte Jahreszeit oder eine andere stressige Lebensphase, können Ihnen viele Bakterien wahrscheinlich erst gar nichts anhaben.

Zu Themen rund um die Alltags- und Sporternährung, sowie Ernährung als Prävention, können Sie mich jeder Zeit gerne ansprechen!

Matthias T.

Ich hatte Probleme mit dem Knie beim Laufen, nach der Behandlung bei Andreas habe ich sehr zeitnah eine Verbesserung beim Laufen gespürt. Wir haben in einem Gespräch mögliche Ursachen und Gründe für die Schmerzen eruiert und zügig die vermeintlichen Auslöser meiner Beschwerden ausfindig machen können. Andreas zeigte mir spezifische Übungen die sich ohne Hilfsmittel fast überall und zu jeder Zeit durchführen lassen. Ich bin begeistert und kann Andreas nur weiterempfehlen.

Kosten und Abrechnung

Als eine Privat- bzw. Selbstzahlerpraxis habe ich die Möglichkeit, mir bei jedem Termin mindestens 40-60 Minuten Zeit für Sie zu nehmen.

Stundensatz bei Privat- und Selbstzahlern

  • Der Behandlungssatz bei Praxisbesuchen beträgt 40 Min. / 60,- € bzw. 60 Min. / 90,- €
  • Der Behandlungssatz bei Hausbesuchen* beträgt 40 Min. / 75,- € bzw. 60 Min. / 105,- €

Stand: 01/2021 – *Die Verordnung von Hausbesuchen ist nicht zwingend erforderlich

Private Krankenversicherungen erstatten Ihnen die Leistungen, je nach Ihrem Tarif, komplett oder mit einem gewissen Abzug. Hierzu benötigen Sie ein entsprechendes Rezept von Ihrem behandelnden Arzt.

Die meisten gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschussen mittlerweile auch osteopathische Behandlungen. Auch hier benötigen Sie ein entsprechendes Privat-Rezept über Osteopathie von Ihrem behandelnden Arzt.

Bitte informieren sie sich vorab über die Kostenübernahme durch Ihre gesetzliche Krankenversicherung und was dafür benötigt wird.

Bei allen Fragen bezüglich der Kosten und Abrechnung können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren.

(Privat-) Leistungen

  • Funktionelle Osteopathie
  • Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • PNF (Physiotherapie auf neurologischer Basis)
  • Sportphysiotherapie (DOSB)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Herz-Kreislauftraining (Laufen, (Nordic-)Walking)
  • Konditionstraining (Laufen, Radfahren usw.)
  • Wettkampfvorbereitung / Sportartspezifisches Training (Koordination, Beweglichkeit, Propriozetvies Training, Reaktiv-Training, Technikschulung / Lauf-ABC)
  • Funktionelles Training (Fitnesstraining, Krafttraining, Präventions- und Rehabilitationstraining)
  • Sportmassage / Regenerationsmassage / Klassische Massage
  • Rückenfitness Indoor/Outdoor

Haben Sie noch fragen?

Kontaktieren Sie mich, ich bin gerne persönlich für Sie da.

Kontakt

Leistungen

  • Funktionelle Osteopathie

    Die funktionelle Osteopathie nimmt Einfluss auf die physiologische Gesundheit der Körperfunktionen und begünstigt eine ungestörte Beziehung zwischen faszialer Spannung, neuronaler Energie und einer uneingeschränkten Blutversorgung.

  • Physiotherapie

    Die Physiotherapie umfasst alle zur Verfügung stehenden Techniken und Verfahren den Körper wieder in Einklang mit der Umwelt zu bringen in Kombination mit einer optimalen Training-Reiz-Steuerung.

  • Training & Rehabilitation

    Training ist der Reiz, der unserem Körper die Energie liefert im Alltag alle Widrigkeiten zu meistern und stätig ausgeglichen zu sein.

  • Ernährungsberatung

    Ernährung im Bezug auf die Gesundheit nimmt heute einen sehr hohen Stellenwert ein, neben einer ausreichenden Bewegung ein. Sie ist der Baustein für ein stabiles Fundament.